Sportler/Trainer/Betreuer

 

Liebe Sportler, Trainer und Betreuer. Wir optimie-ren ständig die Organisation unserer Events. Trotz der Bemühungen kommt es gelegentlich vor, dass Mißverständnisse un d Verzögerungen  entstehen. Diese Unannehmlichkeiten  können leicht vermie-den werden, wenn sich alle Beteiligten rechtzeitig informieren.  Das ORGA-Team bittet darum folgen-de Informationen sorgfältig durchzulesen. Falls es trotzdem  offene Fragen  gibt, kontaktiert den Ver-anstalter oder seinen Stellvertreter möglichst früh.

TAGESABLAUF: WAAGE, ARZT, REGELWERK

Der Plan sorgt für einen zügigen Verlauf des Events. Um den Gästen unnötige  Wartezeit zu ersparen bitten wir den Plan einzuhalten.

programm - FIGHT CARD

Die Reihenfolge der Kämpfe steht auf der FIGHTCARD steht. Der Kämpfer links auf dem Bild wird als erster ausgerufen. 

Eventlocation        ‎                        

Das LKA-Longhorn liegt zwischen Bad Cann-statt und Esslingen im Stadtteil Wangen zu erreichen über die B10, Ausfahrt Wangen.

 

DAS REGELWERK: GRAPPLING/BJJ

Bei Grapplingkämpfen wird ohne Punkte ge-kämpft. Nicht erlaubt sind gedrehte Fuß und Kniehebel, sowie Nackenhebel.Die Kampfzeit beträgt 5 Minuten. Bei Unentschieden wird 1 Zusatzrunde (3 Min) gegeben. Wurde in der Zeit keiner zur Aufgabe gezwungen, wird der Kampf als unentschieden gewertet. 

DAS REGELWERK: K-1

Bei Begegnungen im K1 gilt das K1-Germa-ny Regelwerk. Bei gewünschten, kleinen Ab-weichungen  gilt die  Vereinbarung, die zwi-schen  den Kämpfern und dem Schiedsrich-ter während der Regelbesprechung am Ver-anstaltungstag getroffen wird. 

 

DAS MMA REGELWERK